Menu

Informationen über den Ort

  • tmc
    DE:46942
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    beide
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    8.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    23822
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    23823
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    23821
  • Name
    B 471, Bergkirchen, Landkreis Dachau, OB, Bayern, 85232, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Landkreis Dachau
  • Staatliche Bezirk
    OB
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Amper

Die Amper ist ein Fluss im bayerischen Alpenvorland und bildet zusammen mit der Ammer ein zusammenhängendes Flusssystem. Der Name Ammer bezeichnet davon den Oberlauf bis zum Ammersee, Amper den Abschnitt vom Seeausfluss bis zur Mündung in die Isar bei Moosburg. Das über weite Bereiche naturnahe Flusssystem ist mit 185 Kilometern Länge und einem mittleren Abfluss von 45 m³/s vor der Loisach der wichtigste Zufluss der Isar. Mit ihrem Einzugsgebiet von 3100 km² entwässert die Amper ein gleich großes Gebiet wie die Isar oberhalb der Ampermündung. Weil der alpine Anteil daran jedoch kleiner ist, bringt die Amper der Isar weniger Wasser als deren eigener Oberlauf.

Größte Nebenflüsse sind die links bei Dachau zufließende Maisach, die den Starnberger See entwässernde rechte Würm und zuletzt die wiederum linke Glonn, die bei Augsburg entspringt.

Etymologie

Ursprünglich hieß der Fluss von der Quelle bis zur Mü....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe