Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Autobahnkreuz
  • Name
    Lohmar
  • ref
    31
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    9.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    10904
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    39380
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    10903
  • Name
    Lohmar, A 3, Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, 53797, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Rhein Sieg Kreis
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Köln
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Wolsdorf (Sieg)

Wolsdorf ist ein Stadtteil von Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Wolsdorf liegt östlich des Stadtzentrums Siegburgs, zum Süden hin bildet die Sieg die natürliche Grenze zu Buisdorf. Östlich von Wolsdorf liegen die weiteren Siegburger Stadtteile Kaldauen und Stallberg.

Geschichte

Bereits 1144, in einer Urkunde des Königs Konrad, wurde „Wolckeshemeroholz“ erwähnt, wohl als damalige Bezeichnung des Wolsdorfer Waldes. Der Begriff „Wolkerstorp“ taucht erstmals in einer Urkunde des Erzbischofs Rainald von Dassel 1166 auf. Bis 1857 gehörte Wolsdorf zur Stadtbürgermeisterei Siegburg. Ab 1. Januar 1858 wurden Troisdorf und Wolsdorf zur Landbürgermeisterei Siegburg, die ebenfalls von Siegburg aus verwaltet wurde. Die Landgemeinde Wolsdorf, zu der auch der Stallberg zählte, wurde im Zuge einer Gebietsreform am 1. April 1899 nach Siegburg eingemeindet. Laut Sitzungsprotokoll der öffentlichen Sitzung der Stadtver....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe