Menu

Informationen über den Ort

  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    9.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    22727
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    36989
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    37355
  • Name
    Aral, 19, Neckarstraße, Mollerstadt, Darmstadt, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, 64283, Deutschland, European Union
  • Treibstoff
    Aral
  • Hausnummer
    19
  • Vorort
    Mollerstadt
  • Grafschaft
    Darmstadt
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Darmstadt
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union

Der Botanische Garten Darmstadt ist ein Botanischer Garten in der südhessischen Universitätsstadt Darmstadt.

Geschichte

Die Geschichte des Botanischen Gartens Darmstadt beginnt im Jahr 1814. Zu dieser Zeit wurde der Schlossgraben des Darmstädter Schlosses mit dem Wasser des Darmbachs und dieser aus den Abwässern der benachbarten Altstadt gespeist, was in den Sommermonaten einen unerträglichen Gestank verbreitete. Johannes Hess (1786–1837), ein auch an der Botanik interessierter großherzoglicher Baurat, schlug deshalb eine Trockenlegung und die Gründung eines botanischen Gartens auf dem neu gewonnenen Gelände vor. Am 17. Juni 1814 stimmte der Großherzog den Plänen von Hess zu, dieses Datum kann als Gründungsdatum angesehen werden.

In der wissenschaftlich geplanten Anlage auf einer Fläche von ca. 1 ha wurden in erster Linie einheimische Pflanzen – vorrangig krautige Vertreter – kultiviert. Mit der gärtnerischen Pflege war z....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe