Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Autobahnkreuz
  • Name
    Kreuz Bochum
  • ref
    38
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    9.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    11250
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    11251
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    11249
  • Name
    Kreuz Bochum, Ruhrschnellweg, Harpen, Bochum-Nord, Bochum, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, 44805, Deutschland
  • Vorort
    Harpen
  • Stadt Bezirk
    Bochum Nord
  • Grafschaft
    Bochum
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Arnsberg
  • Landesvorwahl
    von
Reiseführer: Musikschule Bochum

Die Musikschule Bochum wurde 1967 gegründet und ist eine Behörde der Stadt Bochum. Sie ist eine der größten von etwa 1.000 Musikschulen, die Mitglied im Verband deutscher Musikschulen sind. Von der Musikschule Bochum werden etwa 8.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet. Das Alterspektrum reicht von 18 Monaten (im Programm „Musikwichtel“) bis hin zu 79 Jahren (Stand: 2006). Die 150 Lehrer erteilen jährlich etwa 80.000 Unterrichtsstunden. Die Musikschule verfügt über eine Zentrale in der Innenstadt und mehrere Außenstellen im Stadtgebiet:

  1. in der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Bochum-Hofstede
  2. in der Hans-Christian-Andersen-Schule in Bochum-Gerthe
  3. in der ehemaligen Jakob-Muth-Schule in Bochum-Langendreer
  4. in Bochum-Stiepel
  5. in einer ehemaligen Volksschule in Bochum-Linden
  6. in der Hufelandschule, in der Waldschule und in einem Raum im Uni-Center in Bochum-Querenburg
  7. in Bochum-Wattenscheid

Die jährlichen ....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe