Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Autobahnkreuz
  • Name
    Hermsdorfer Kreuz
  • ref
    24
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    9.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    12786
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    12787
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    12785
  • Name
    Hermsdorfer Kreuz, A 9, Schleifreisen, Hermsdorf, Saale-Holzland-Kreis, Thüringen, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Hermsdorf
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: St. Gangloff

St. Gangloff ist eine Gemeinde im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen und Teil der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf.

Geografie

St. Gangloff liegt im Thüringer Holzland an der Straße vom Hermsdorfer Kreuz nach Gera. Der Ort wird vom Fischbach durchflossen. Das Gebiet westlich des Ortes ist bewaldet, während der Bereich im Osten landwirtschaftlich genutzt wird.

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind Eineborn, Lippersdorf-Erdmannsdorf, Mörsdorf, Ottendorf, Reichenbach, Schleifreisen und Tautendorf im Saale-Holzland-Kreis sowie Kraftsdorf und Lindenkreuz im Landkreis Greiz.

Geschichte

Erstmals wurde der Ort 1266 urkundlich erwähnt. Eine dem Heiligen Gangloff (oder Gangolf) geweihte Wallfahrtskapelle gab dem Ort seinen Namen. Früher verfügte der Ort über drei Mühlen am Fischbach, bei zwei davon sind die Gebäude noch erhalten. Aus dem Tal des Fi....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe