Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Autobahnkreuz
  • Name
    Schkeuditzer Kreuz
  • ref
    15
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    positiv
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    8.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    12796
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    12797
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    12795
  • Name
    Schkeuditzer Kreuz, A 9, Schkeuditz, Landkreis Nordsachsen, Sachsen, 04435, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Landkreis Nordsachsen
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union

Der Flughafen Leipzig/Halle, auch Flughafen Schkeuditz genannt und seit Ende 2008 mit dem Ziel einer besseren weltweiten Vermarktung nur noch als Leipzig/Halle Airport firmierend, liegt zwischen den Großstädten Leipzig und Halle (Saale) auf dem Gebiet der Stadt Schkeuditz in Sachsen. Der Flughafen wurde am 18. April 1927 in Betrieb genommen.

Der Flughafen hat vor allem im Bereich des Luftfrachtverkehrs internationale Bedeutung. Gemessen an der Zahl der Passagiere liegt der Flughafen auf Platz 13 in Deutschland (2015). Im Frachtbereich belegt er in Deutschland den zweiten Platz nach Frankfurt am Main, in Europa den fünften und weltweit den 26. Platz (Stand 2013). Der Flughafen ist die Heimatbasis der Frachtfluggesellschaften Aerologic und des DHL Hub Leipzig samt European Air Transport Leipzig. Außerdem ist er Heimatflughafen des Dachverbands für DHL-Frachtfluggesellschaften DHL Aviation.

Während das Luftfrachtgeschäft mit weitreichenden staatlichen Zuschüssen ausg....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe