Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Bushaltestelle
  • Name
    Werrastraße
  • Netzwerk
    RMV
  • publicransport
    Stop-Position
  • Rollstuhl
    ja
  • Name
    15b, Oderstraße, Walldorf, Mörfelden-Walldorf, Kreis Groß-Gerau, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, 64546, Deutschland, European Union
  • Hausnummer
    15b
  • Vorort
    Walldorf
  • Grafschaft
    Kreis Groß Gerau
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Darmstadt
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Bernd Rosemeyer

Bernd Rosemeyer (* 14. Oktober 1909 in Lingen (Ems); † 28. Januar 1938 auf der Reichsautobahn Frankfurt–Darmstadt bei Mörfelden-Walldorf) war ein deutscher Motorrad- und Automobilrennfahrer.

Vor dem Zweiten Weltkrieg zählte er zu den bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Rennfahrern.

Leben

Rosemeyer wuchs in einer der Technik sehr aufgeschlossenen und weltoffenen katholischen Kleinfabrikantenfamilie in Lingen auf. Sein Onkel Josef Rosemeyer nahm 1896 als Radrennfahrer an den Olympischen Spielen in Athen teil, der Osnabrücker Bischof Wilhelm Berning war ein Cousin seines Vaters. Rosemeyer erhielt eine Ausbildung in der Werkstatt seines Vaters und machte sich schnell einen Namen durch seine Kabinettstücke auf Motorrädern. Ab 1930 fuhr er Motorradrennen für NSU und DKW. 1934 nahm er erstmals an einer großen Automobilsportveranstaltung teil, den 2000 km durch Deutschland mit Start und Ziel in Baden-Baden.

1935 stieg er....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe