Menu

Informationen über den Ort

  • Marker
    403km
  • Name
    E 45, Haimendorfer Forst, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken, Bayern, 90552, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Landkreis Nürnberger Land
  • Staatliche Bezirk
    Mittelfranken
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union

Der Reichswald um Nürnberg ist ein im Nord- und Südosten Nürnbergs gelegenes Kulturwaldgebiet in Bayern.

Beschreibung

Der Reichswald hat eine Fläche von etwa 25.000 ha. Entsprechend der Teilung der Nürnberger Altstadt durch die Pegnitz in die südliche Lorenzer (mit der Lorenzkirche) und die nördliche Sebalder Altstadt (mit der Sebalduskirche) teilt sie auch den Reichswald in den Lorenzer Reichswald südlich der Pegnitz und den Sebalder Reichswald nördlich der Pegnitz. Im Süden kann dem Reichswald ein ca. 10.000 Hektar großes Gebiet zugerechnet werden, das bis zum Rothsee reicht und erst in neuerer Zeit als Südlicher Reichswald bezeichnet wird.

Der Nürnberger Reichswald stand historisch für die Waldbesitztümer der Reichsstadt Nürnberg. Das Gesamtgebiet des Sebalder und des Lorenzer Reichswaldes umfasste Anfang des 19. Jahrhunderts noch rund 32.000 Hektar und ging durch Abholzung und Nutzung als Bauland auf rund 25.000 Hekta....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe