Menu

Informationen über den Ort

  • Autobahn
    Wendekreis
  • Name
    15, Hindenburgstraße, Faurndau, Göppingen, Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Göppingen, Landkreis Göppingen, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, 73035, Deutschland, European Union
  • Hausnummer
    15
  • Vorort
    Faurndau
  • Grafschaft
    Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Göppingen
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Stuttgart
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Bankhaus Gebr. Martin

Die Bankhaus Gebr. Martin Aktiengesellschaft ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Göppingen.

Geschichte

Das Bankhaus wurde am 1. April 1912 durch die Brüder Carl und Gustav Martin gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Bankhaus Gebr. Martin 1948 als Außenhandelsbank anerkannt. 1962 wurde der erste Computer in Betrieb genommen – bis heute erfolgt die Datenverarbeitung im Hause. 1969 trat die Bank dem Einlagensicherungsfonds der privaten Banken bei.

Am 1. Januar 2001 wurde die Bank, die bis dahin in der Rechtsform der Offenen Handelsgesellschaft geführt wurde, in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft umgewandelt. Alle Aktien befinden sich in der Hand der Familie Martin.

Weblinks

  • Website des Bankhauses
  • Bankhaus Gebr. Martin in der Unternehmensdatenbank der BaFin

Einzelnachweise

....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe