Menu

Informationen über den Ort

  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    9.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    40009
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    11361
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    40007
  • Name
    A 44, Geseke, Kreis Soest, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, European Union
  • Grafschaft
    Kreis Soest
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Arnsberg
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Steinhausen (Büren)

Steinhausen ist die größte Ortschaft der Stadt Büren (Westfalen) im Kreis Paderborn. Der Ort hat etwa 3618 Einwohner (Stand 31. Oktober 2007).

Geographie

Steinhausen ist von Wäldern umgeben und von Hügeln durchzogen.

Geschichte

Eine erste urkundliche Erwähnung erfuhr der Ort im Jahre 1243. Steinhausen lag stets im Grenzbereich von Ländern und Zuständigkeiten und war deswegen mehrmals in Fehden verwickelt. Dazu zählen jene zwischen Kurköln und Paderborn (1368), die Große Dortmunder Fehde (1388 bis 1389) und die Soester Fehde (1444–1449).

Bei der kommunalen Neugliederung 1975 wünschte die Bevölkerung des Ortes, der bis dahin dem Kreis Büren zugehörig war, ein Stadtteil von Geseke zu werden, da sie sich dem Nachbarort unter anderem wegen einer zugesagten Mittelschule mehr verbunden fühlte. Doch die Lage im Grenzbereich war entscheidend, und so kam Steinhausen am 1. Januar 1....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe