Menu

Informationen über den Ort

  • TMC: cid 58: tabcd 1: Klasse
    Punkt
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Richtung
    Negativ
  • TMC: cid 58: tabcd 1: LCLversion
    8.00
  • TMC: cid 58: tabcd 1: Location
    20586
  • TMC: cid 58: tabcd 1: NextLocationCode
    31515
  • TMC: cid 58: tabcd 1: PrevLocationCode
    20585
  • Name
    B 11, Schaching, Fischerdorf, Deggendorf, Landkreis Deggendorf, NB, Bayern, 94469, Deutschland, European Union
  • Gegend
    Schaching
  • Vorort
    Fischerdorf
  • Grafschaft
    Landkreis Deggendorf
  • Staatliche Bezirk
    NB
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union

Das Kloster Deggendorf ist ein ehemaliges Kloster der Kapuziner in Deggendorf in Bayern in der Diözese Regensburg.

Geschichte

Das St. Michael geweihte Kloster entstand im Zuge der Gegenreformation unter Herzog Maximilian im Jahr 1625. Die Kapuzinerkirche wurde in der Zeit von 1625 bis 1630 erbaut. Das Kloster wurde 1802 im Zuge der Säkularisation aufgelöst. Der Konvent wurde in das Zentralkloster nach Altötting verlegt. Die Klosteranlage ersteigerte der Lebzelter Johann Michael Mühler. Die Gebäude wurden größtenteils abgebrochen. Das Kirchenschiff diente zeitweise als Scheune (=Stadl). Dieser nunmehr renovierte Kapuzinerstadl am Maria-Ward-Platz ist letzter baulicher Zeuge des Klosters.

Weblinks

  • Kapuzinerkloster Deggendorf, Basisdaten und Geschichte: Deggendorf – die Kapuziner als vorbildliche Seelsorger in der Datenbank Klöster in Bayern im Haus der Bayerischen Geschic....

    Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe