Menu

Informationen über den Ort

Die Großsteingräber von Mechelsdorf liegen in Bastorf, Landkreis Rostock, in Mecklenburg-Vorpommern. Es sind drei neolithische Megalithanlagen mit den Sprockhoff-Nrn. 322 bis 324. Sie entstanden zwischen 3500 und 2800 v. Chr. und sind Anlagen der Trichterbecherkultur (TBK).

Mechelsdorf 1 (Spr.-Nr. 322)

Die Kammer, der von Ewald Schuldt in seinem Geburtsort nicht ausgegrabenen Anlage, ist nicht mehr vorhanden. Sie befand sich vermutlich am Südostende, wo eine Anzahl gespaltener Blöcke liegt. Der Typ ist schwer bestimmbar, wird aber von E. Schuldt als Ganggrab bezeichnet. Die rechteckige Einfassung des etwa 32 x 8 m großen, Hünenbettes ist noch teilweise erhalten.

Mechelsdorf 2 (Spr.-Nr 323)

Die nord-süd orientierte Kammer des Großdolmens liegt in den Resten eines etwa 14 m ....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe