Menu

Informationen über den Ort

  • Kreuzung
    Insel
  • Autobahn
    Kreuzung
  • Name
    15, Weyerstraße, Bussche-Kessel-Weg, Ohligs, Deusberg, Solingen, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, 42697, Deutschland
  • Hausnummer
    15
  • Gegend
    Bussche-Kessel-Weg
  • Vorort
    Ohligs
  • Weiler
    Deusberg
  • Grafschaft
    Solingen
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Düsseldorf
  • Landesvorwahl
    von
Reiseführer: Bischkek

Bischkek [biʃˈkʲek] (kirgisisch/russisch Бишкек, ehemals Frunse) ist die Hauptstadt und gleichzeitig der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Kirgisistans. Die Stadt ist aus einer Karawanenstation an der Seidenstraße hervorgegangen und erlebte im Laufe ihrer Zeit mehrere Umbenennungen. So wurde die russische Festung Pischpek (Пишпек) 1878 zuerst namensgebend, von 1926 bis 1991 hieß die Stadt nach Michail Wassiljewitsch Frunse. Heute hat sie ca. 875.000 Einwohner.

Geographie

Bischkek liegt 800 m über dem Meeresspiegel am nördlichen Rand des bis zu 4875 m hohen Kirgisischen Gebirges, eines westlichen Teiles des Tianshan-Gebirges, welches der Stadt eine imposante Kulisse gibt. Nordwestlich....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe