Menu

Informationen über den Ort

  • es
    230.853759766
  • Name
    Rastplatz Am Glan, Bruchmühlbach-Miesau, Landkreis Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, 66892, Deutschland, European Union
  • Dienstleistungen
    Rastplatz Am Glan
  • Grafschaft
    Bruchmühlbach Miesau
  • Landesvorwahl
    von
  • Kontinent
    Europäische Union
Reiseführer: Eichelscheiderhof

Eichelscheiderhof ist ein Ortsteil von Waldmohr im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz. Ursprünglich gehörte das Hofgut zum Herzogtum Zweibrücken und stand auf der Gemarkung von Jägersburg. Bei der Bildung des Saargebietes im Jahre 1920 schied das Gut aus der Gemeinde Jägersburg aus und wurde Waldmohr zugeschlagen.

Der Name taucht erstmals bei Tielemann Stella im Jahre 1587 als „Eichenschitt“ auf und nimmt Bezug auf die reichen Eichenbestände der Gemarkung.

Der Eichelscheider Hof selbst wird 1704 bei seiner Gründung erstmals urkundlich erwähnt. Während der Errichtung des Jagdschlosses Jägersburg in der Nähe der Kreisstadt Homburg/Saar wurde der Hof zum herrschaftlichen Gestüt umgebaut und diente bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges der berühmten Zweibrücker Zucht. Das Paradepferd Napoleons stammte vom Eichelscheider Hof.

Die Stallungen sind hufeisenförmig mit großem Innenhof angelegt und teilweise zu Wohnungen umgebaut. Die Toreinfahrt dominier....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe