Menu

Informationen über den Ort

  • ref
    15
  • Name
    A 46, Iserlohn, Märkischer Kreis, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • Grafschaft
    Märkischer Kreis
  • Staatliche Bezirk
    Regierungsbezirk Arnsberg
  • Landesvorwahl
    von

Der Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung (IKZ) ist eine regionale Tageszeitung für die Städte Iserlohn und Hemer. Die verkaufte Auflage beträgt 17.761 Exemplare, ein Minus von 43,1 Prozent seit 1998. Verleger war bis zu seinem Tod am 1. Mai 2008 Klaus-Harald Wichelhoven. Die Redaktion leitet Thomas Reunert.

Geschichte

Die Zeitung wurde 1842 vom Buchdrucker Johann Peter Wichelhoven (* 1805; † 1885) gegründet, obwohl er keine Genehmigung der Bezirksregierung bekam (es gab mit der Iserlohner Wochenpost schon eine Tageszeitung). Doch er umging das Verbot, indem er eine Hagener Zeitung, den Öffentlichen Anzeiger für die Grafschaft Limburg aufkaufte. Redakteur war zu dieser Zeit (bis 1857) Pastor Friedrich Schuchard aus Berchum. Die Zeitung wurde in einem Hintergebäude der Mühlenstraße 3 mit einer Auflage von rund 250 Exemplaren hergestellt und gedruckt.

Nach dem Tod von Friedrich Schuchard übernahm Johann Peter Wichel....

Zeigen Informationen...

Orte in der Nähe